Schnittstellen
für E-Commerce Systeme

Schnittstellen haben für das gesamte Prozess-Konzept von Unternehmen und besonders für Ihre Magento oder Shopware eCommerce Software eine hohe Bedeutung und betreffen täglich von Bestell- über Versand-Prozesse bis hin zur Zahlungs- und Retourenabwicklung. Sobald eine ERP Software, CRM- oder PIM-System, Payment Provider- und Fulfillment-Dienstleister betroffen sind, ist das Schnittstellen-Konzept sehr wichtig. Als Digitalagentur mit vielen realisierten Schnittstellen, bieten wir umfangreiche Leistungen für Schnittstellen-Lösungen und Plattformintegration.

Sprechen Sie mit uns über Ihr Schnittstellen Projekt!

oder rufen sie uns an unter: T +49 (0) 7121 697 10 10

Firma*
Name*
E-Mail*
Telefon*
Formular

7thSENSE Profil

  • 33 Mitarbeiter an 2 Standorten
  • E-Commerce-, ERP- und PIM-Erfahrung seit 2008
  • Vielzahl realisierter Schnittstellen-Projekte
  • Qualität "Made in Germany"
  • Lösungen für den B2C und B2B Bereich
  • Beratung, Projektsteuerung, Markenführung, Technische Umsetzung und Support - Wir begleiten Sie den ganzen Weg!
Schnittstellenlösung vom Spezialist

7thSENSE ist E-Commerce Dienstleister mit einer Vielzahl von betreuten internationalen E-Commerce Plattformen und einer großen Erfahrung in diverser Lösungen.

mehr über 7thSENSE

Referenzen

Datenintegration mit 7thSENSE

Allgemeines

Sobald mehr als ein System zum Einsatz kommt, ist die Systemintegration für die IT-Systemlandschaft von Marken, Hersteller und Dienstleister besonders wichtig. Das betrifft Unternehmen aller Branchen in B2B, B2C oder B2B2C.

Um eine präzise Vernetzung zwischen Enterprise-Resource-Planning Systemen (ERP), Product Information Management System (PIM), Customer Relationship Management System (CRM) oder auch einem Digital Asset Management System (DAM) herzustellen ist die genaue Planung von Schnittstellen und Prozessen sehr bedeutend.

Durch die jahrelange Erfahrung von Schnittstellenlösungen und ein umfassendes Portfolio kennen wir die Anforderungen sehr genau und unterstützen Sie sehr gerne in Ihrem Schnittstellen- oder  Systemintegrationsprojekt mit maßgeschneiderten Lösungen!

Für Fragen zu Ihren individuellen Anforderungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter +49 (0)7121 697 10 10 zur Verfügung oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

Schnittstellen und Lösungen

Schnittstellenanforderungen und die Voraussetzung für eine Systemintegration sind häufig sehr individuell und stellen aus diesem Grund oft ein eigenes Projekt dar. Das liegt unter anderem an branchen- und unternehmensspezifischen Anforderungen und an dem Ziel eine E-Commerce Plattform bereitzustellen, die optimal in die Unternehmens IT Systemlandschaft integriert ist.

7thSENSE kennt diese Anforderungen und besonders die Perspektive der E-Commerce Betreiber. Sowohl in der Konzeption und technischen Neuentwicklung von Schnittstellen, wie auch in der Weiterentwicklung und Optimierung von bestehenden Schnittstellen können wir Sie mit unserer Expertise und Knowhow umfassend unterstützen!

Vorteile der Systemintegration:

  • Steigerung der Produktivität: Durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die täglich mehrfach ausgeführt werden, wird die manuelle Pflege und die Übertragung von dem einen System in das andere obsolet. Dadurch können Ressourcen und Personal freigesetzt werden und Sie können sich auf Ihren Geschäftsalltag und Ihre Kunden fokussieren.
  • Reduktion von Fehlern: Bei der manuellen Bearbeitung von Bestellungen und Anfragen, Kundendaten oder im Produktdatenmanagement können sich häufig Fehler einschleichen. Durch automatisierte Abläufe gewinnen Sie die Datenhoheit in einem führenden System.
  • Optimierung der Durchlaufzeiten: Durch die automatisierte Übertragung von Bestellungen können Aufträge schneller bearbeitet werden und erzeugen früher Umsatz. Durch eine zeitigere Bearbeitung können Kunden schneller bedient werden. Hierdurch steigern Sie die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.

Tools und Systeme für Schnittstellen und eCommerce Systemintegration

eCommerce Systeme für eine nahtlose Plattformintegration

Häufig gestellte Fragen zu Schnittstellen und Datenintegration

Sind Schnittstellenanbindungen im E-Commerce wichtig?

Schnittstellen haben sowohl für den B2B Vertrieb wie auch den B2C Commerce eine hohe Bedeutung. Durch die Integration von ERP-, CRM- PIM- und Shop-Systemen können Prozesse und komplexe Workflows automatisiert werden. Das bindet weniger Ressourcen als manuelle Datentransfers und standardisiert Geschäftsabläufe. Die Fehleranfälligkeit verringert sich stark und Durchlaufzeiten können zudem verbessert werden.

Gibt es eine Standard-Lösung für mein Unternehmen?

In der Regel ist eine Standard-Schnittstelle für Warenwirtschafts-, E-Commerce- oder CRM-Systeme nicht vorhanden. Das liegt vor allem daran, dass diese auf Unternehmen, Anforderungen und Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Auch wenn Out-of-the-box-Lösungen oft angeboten werden, haben wir die Erfahrung gemacht, dass diese im seltensten Fall den Ansprüchen und der Zielsetzung gerecht werden und meistens Probleme erzeugen und sehr zeitaufwendig sind.

Schnittstellen-Lösungen wie 7thSENSE Vortex oder Integrations-Plattformen und Datenintegrations-Tools wie MuleSoft oder Talend, bieten die Möglichkeit auf die jeweiligen Touchpoints angepasst zu werden und ermöglichen somit, dass Daten aus dem einen System in das andere System gelangen - und zwar richtig und sicher.

Ich habe einen bestehenden Online Shop - kann eine Schnittstelle nachträglich implementiert werden?

Schnittstellenlösungen lassen sich auch in bestehenden E-Commerce Systemen wie der Shopsoftware Magento oder dem Shopsystem Shopware implementieren. Es spielt dabei grundsätzlich erst einmal keine Rolle, ob Sie Ihren B2C oder B2B Online Shop mit einer Warenwirtschaft oder einem PIM-System vernetzen möchten. Abhängig von den Anforderungen und den auszutauschenden Daten wie z.B. Produktdaten, Bestellungen und Aufträgen, Kundendaten oder Lagerbeständen sind unterschiedliche Vorgehensweisen möglich. Viele Shopsysteme bietet bereits umfangreiche APIs, wie die Magento API oder Shopware REST API um die E-Commerce Plattformen mit u.a. ERP-Systemen zu verbinden. Alternativ sollte auch über den Einsatz eines Schnittstellenmoduls wie z.B. 7thSENSE Vortex oder einer cloudbasierten Integrationssoftware wie der MuleSoft Anypoint Plattform oder der Data Integration Software Talend. Diese Lösungen bietet zusätzliche, teilweise performancesteigernde Funktionen. Auch Schnittstellen-Hybrid-Lösungen sind oft sehr sinnvoll um Ihre IT Infrastruktur bzw. Business Systemlandschaft optimal zu vernetzen.

Bereits bestehenden Schnittstellenlösungen, die Unternehmensbedürfnisse und Anforderungen nicht oder nur wenig befriedigen, können in vielen Fällen verbessert und erweitert werden. 7thSENSE ist Spezialist für komplexe E-Commerce Schnittstellen und die Systemintegration und kann meistens beste Lösungen finden, um die bestehende Application Interfaces zu optimieren - sprechen Sie uns einfach an!

Worauf muss man bei der Auswahl einer Schnittstellen-Lösung achten?

Schnittstellen sind in der Regel nicht nur Sicherheits- bzw. Businesskritisch, sondern können auch negative Auswirkungen auf interne Business-Prozesse und Abläufe, sowie für Kunden nicht zufriedenstellende Ergebnisse mit sich führen. Ein gutes Beispiel kann ein Produktdaten-Export aus der ERP-Software SAP oder der Warenwirtschaft SAGE für Lagerbestandsdaten sein. Bestellt ein Kunde auf Ihrer Magento eCommerce Plattform oder einem Marktplatz wie Amazon oder Ebay ein Produkt, das tatsächlich nicht mehr verfügbar ist, stellen Sie nicht nur Ihren Kunden unzufrieden, sondern könnten rechtlich gesehen auch Vertragsbruch begehen. Das heißt jedoch nicht, dass Lagerbestände aus diesem Grunde sekündlich synchronisiert werden müssen - dies würde Ihre Webshop Ressourcen stark belasten und die Shop-Performance beeinträchtlichen. Hierfür gibt es unterschiedliche Lösungsansätze, beispielsweise durch eine Hybrid-Lösung eines regelmäßigen CSV-Vollimporten und eines Abgleichs per REST API im Magento-Shop Checkout-Prozess. Solche Methoden können bei bestandskritischen Produkten notwendig sein - Lösungen und die konzepionelle Schnittstellen-Architektur können variieren.

7thSENSE finden für Kunden sehr individuelle und zum Geschäftsmodell passende Lösungen und setzt dabei nicht auf eine Universal Lösung, sondern bittet durch out-of-the-Lösungen via Magento API oder Shopware REST API, dem eigenen Schnittstellenmodul 7thSENSE Vortex oder über Plattformen wie die MuleSoft oder Talend unterschiedliche Wege für eine optimale Umsetzung.

Mit welchen Kosten muss ich für eine Schnittstellen-Lösung kalkulieren?

Da die Lösungsansätze sehr unterschiedlich sind und durch die Integrationsanforderungen durch Branchen, Märkten, sowie Unternehmen und Absatzkanälen bedingt werden, sind pauschale Einschätzung schwer möglich.

Die Digitalagentur 7thSENSE findet für Kunden sehr individuelle Lösungen und konzipiert Projekte passgenau für eine Plattformintegration, Schnittstellen-Anbindungen. Die Größe und Komplexität hängen dabei unter anderem von der bestehenden IT Systemlandschaft, aber auch von den geforderten Prozessen ab. Wir begleiten Sie von der SAP-Integration bis zur Einführung von Talend oder einem MuleSoft Roll-out vollumfänglich und bieten Lösungen von Punkt-zu-Punkt Schnittstellen bis hin zur zentral vernetzte Data Integration durch Integrationsplattformen.